kaltherzig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungkalt-her-zig (computergeneriert)
eWDG, 1969

Bedeutung

ohne Herzenswärme, gefühllos
siehe auch Herz (Lesart 3)
Beispiele:
sie ist eine kaltherzige Frau
kaltherzig sein

Thesaurus

Synonymgruppe
eisig · ↗empfindungslos · ↗gefühllos · ↗grausam · ↗hart · ↗hartherzig · kalt · kaltherzig
Assoziationen
Synonymgruppe
fühllos · ↗hartherzig · ↗herzlos · kalt · kaltherzig · ↗kaltschnäuzig · ↗lieblos · ↗mitleidlos · ohne Mitgefühl
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kapitalist Mörder grausam

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›kaltherzig‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber es gab einmal eine Zeit, da waren sie als Töchter einer kaltherzigen alkoholkranken Mutter aufeinander angewiesen.
Die Welt, 25.08.2005
Auf der Suche nach Hilfe stieß sie auf kaltherzige Beamte.
Bild, 25.02.2000
Aber das ist nur eine Begründung zum Durchhalten, für kaltherzige Rechner.
Brief von Leutnant H. B. vom 29.1.1943. In: Ortwin Buchbender u. Reinhold Sterz (Hgg.), Das andere Gesicht des Krieges, München: Beck, 1982, S. 104
Er ist ein Ungeheuer, ein kaltherziges Monster und eine große Enttäuschung.
Schwanitz, Dietrich: Männer, Frankfurt a. M.: Eichborn 2001, S. 38
Von den kaltherzig konstruierten Vorgängen mit völlig schablonierten Figuren war eine nachhaltige Wirkung nicht zu erwarten.
Nick, Edmund: Raymond. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1963], S. 40351
Zitationshilfe
„kaltherzig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kaltherzig>, abgerufen am 19.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kalthaus
Kalthärtung
Kaltgetränk
kaltgeschlagen
kaltgepresst
Kaltkaustik
Kaltkreissäge
kaltlächelnd
kaltlassen
Kaltleim