kanadisch

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ka-na-disch
Grundform Kanada

Typische Verbindungen zu ›kanadisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›kanadisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›kanadisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zwar kommt es bei einer so weitreichenden strategischen Entscheidung nicht auf den letzten kanadischen Dollar an.
Die Welt, 24.12.2005
Es erschien zum ersten Mal 1970 in einem kleinen kanadischen Verlag.
Der Tagesspiegel, 14.10.1997
Die kanadische Regierung, die die Entwicklung aufmerksam verfolgte, betonte öffentlich ihr Interesse an der Stärkung der westlichen Gemeinschaft.
Freymond, Jacques: Die Atlantische Welt. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1961], S. 19592
Den kanadischen Fall erreicht man nach Überschreiten der ziemlich weit unten gelegenen Brücke.
Francke, Alexander: Fünf Wochen im Osten der Vereinigten Staaten und Kanadas, Bern: A. Francke 1913, S. 73
Der alte Kavalier - ich muß es heute gestehen - fraß wie ein zwanzigjähriger kanadischer Holzfäller.
Hartung, Hugo: Wir Wunderkinder, Düsseldorf: Droste Verl. 1970 [1959], S. 274
Zitationshilfe
„kanadisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kanadisch>, abgerufen am 26.02.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kanadierin
Kanadier
Kanadagans
Kanadabalsam
Kanada
Kanaille
Kanak Sprak
Kanake
Kanal
Kanalarbeiter