kapitalgedeckt

Grammatik Adjektiv
Worttrennung ka-pi-tal-ge-deckt
Wortzerlegung  Kapital gedeckt

Typische Verbindungen zu ›kapitalgedeckt‹ (computergeneriert)

AltersrückstellungBeispielsätze anzeigen AlterssicherungBeispielsätze anzeigen Alterssicherungssystem AltersversorgungBeispielsätze anzeigen AltersvorsorgeBeispielsätze anzeigen AltersvorsorgesystemBeispielsätze anzeigen AltersvorsorgevermögenBeispielsätze anzeigen AltervorsorgeBeispielsätze anzeigen EigenvorsorgeBeispielsätze anzeigen ErgänzungnssystemBeispielsätze anzeigen LeibrentenversicherungBeispielsätze anzeigen PflichtversicherungBeispielsätze anzeigen PrivatrenteBeispielsätze anzeigen PrivatversicherungBeispielsätze anzeigen PrivatvorsorgeBeispielsätze anzeigen PrämienmodellBeispielsätze anzeigen RenteBeispielsätze anzeigen RentensystemBeispielsätze anzeigen Riester-RenteBeispielsätze anzeigen SparrenteBeispielsätze anzeigen SäuleBeispielsätze anzeigen VersicherungssystemBeispielsätze anzeigen VersorgungsfondsBeispielsätze anzeigen VorsorgeBeispielsätze anzeigen VorsorgesystemBeispielsätze anzeigen ZusatzrenteBeispielsätze anzeigen ZusatzversicherungBeispielsätze anzeigen ZusatzversorgungBeispielsätze anzeigen ZusatzvorsorgeBeispielsätze anzeigen umlagefinanziertBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›kapitalgedeckt‹.

Verwendungsbeispiele für ›kapitalgedeckt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer jünger als 60 Jahre ist, soll verpflichtend die ergänzende kapitalgedeckte Versicherung abschließen.
Der Tagesspiegel, 06.10.2004
Der Wechsel zu einem steuerfinanzierten System oder zu einem kapitalgedeckten System erscheint mir nicht erforderlich.
Die Welt, 27.05.2002
Und wenn ich den Umfang des kapitalgedeckten Systems begrenze, habe ich auch bessere Chancen, seine Risiken zu begrenzen.
Die Zeit, 07.05.1998, Nr. 20
Zugleich sind kapitalgedeckte Elemente nötig, wie sie bereits mit der Riester-Rente eingeführt wurden.
Süddeutsche Zeitung, 28.06.2003
Für eine stabile Altersvorsorge, inklusive einer kapitalgedeckten Säule, stand ich schon früher, dafür stehe ich heute, und das werde ich durchsetzen.
Der Spiegel, 13.11.2000
Zitationshilfe
„kapitalgedeckt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kapitalgedeckt>, abgerufen am 22.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kapitalgeber
Kapitalflussrechnung
Kapitalfluss
Kapitalflucht
Kapitalfehler
Kapitalgesellschaft
Kapitalgewinn
Kapitalgewinnsteuer
Kapitalgut
Kapitalherabsetzung