Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

kapitalkräftig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ka-pi-tal-kräf-tig
Wortzerlegung Kapital kräftig
eWDG

Bedeutung

im Besitz von viel Kapital
Beispiel:
Es würde jedenfalls kaum schwerfallen, einige kapitalkräftige Leute dafür zu gewinnen [ Kellerm.Totentanz212]

Thesaurus

Synonymgruppe
finanzkräftig · finanzstark · kapitalkräftig · kapitalstark · kaufkräftig
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›kapitalkräftig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›kapitalkräftig‹.

Verwendungsbeispiele für ›kapitalkräftig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einen kapitalkräftigen Partner vor Ort wußte man in Stuttgart zu schätzen. [Der Spiegel, 27.07.1987]
Um sich zu entwickeln, entwickelt sich China zur Anlagesphäre, stellt Zug um Zug die ökonomische Abhängigkeit von kapitalkräftigen Interessen her. [o. A.: o. T. [Chinesische Diplomatie der …] In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1982]]
Schon drei Jahre zuvor, 1906, gründete eine andere kapitalkräftige Macht eine Gartenstadt für ihre Untertanen. [Die Zeit, 09.01.2012, Nr. 02]
Ihr Kapital war ihr Ruhm, und sie wechselte ihn rechtzeitig in Gunst kapitalkräftiger Männer um. [Die Zeit, 09.10.1992, Nr. 42]
Zur Gründung einer Gesellschaft für die Ausbeutung eines hervorragenden Patents werden kapitalkräftige Interessenten gesucht. [Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 03.03.1915]
Zitationshilfe
„kapitalkräftig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kapitalkr%C3%A4ftig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kapitalistisch
kapitalisieren
kapitalintensiv
kapitalgedeckt
kapital
kapitalmarktorientiert
kapitalmäßig
kapitalstark
kapitelfest
kapiteln