kaputtarbeiten

Worttrennungka-putt-ar-bei-ten
Wortzerlegungkaputtarbeiten
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich mit großem persönlichem Einsatz bis zur Erschöpfung arbeiten

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Daß sich die Leute kaputtarbeiten und wechselseitig erpressen, stört ungarische Modellpolitiker - wenig.
o. A.: DIE ZERSTÖRERISCHE MODERNISIERUNG DES REALEN SOZIALISMUS. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1981]
Zitationshilfe
„kaputtarbeiten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kaputtarbeiten>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kaputt schlagen
kaputt reißen
kaputt machen
kaputt kriegen
kaputt
kaputtdrücken
kaputtfahren
kaputtfreuen
kaputtgehen
kaputtkriegen