kartografieren

Alternative Schreibungkartographieren
GrammatikVerb · kartografierte, hat kartografiert
Aussprache
Worttrennungkar-to-gra-fie-ren ● kar-to-gra-phie-ren
WortzerlegungKartografie-ieren
Rechtschreibregeln§ 32 (2)
Wahrig und DWDS, 2018

Bedeutung

Geodäsie, Geografie jmd. kartografiert etw.mit Hilfe der wissenschaftlichen und technischen Mittel der Kartografie erfassen; Ausdehnung und Merkmale einer Landschaft oder eines Gebietes erfassen und (in einer Landkarte) abbilden
Beispiele:
Mit seinen drei Kameras soll der 2013 gestartete Satellit die Vegetation der Erde kartographieren. [Spiegel, 29.05.2017 (online)]
Unter anderem sollen die Oberfläche kartografiert und topographische Daten gesammelt werden. [Spiegel, 30.03.2011 (online)]
47 Arten [wilder Orchideen] hat Mike Owen, Biologe und Ranger, im […] Amazonasbecken von Nordamerika aufgespürt. Er hat sie vermessen, kartografiert und in einer Datenbank erfasst. [Die Zeit, 17.12.2009, Nr. 52]
Mit einer Miniaturkamera kartografieren die Forscher zunächst die gesamte Mondoberfläche, später sollen aus niedrigerem Orbit detailliertere Bilder interessanter Regionen hinzukommen. [Der Tagesspiegel, 07.02.2005]
Geologen haben […] diesen Gebirgszug bis in alle Details vermessen und kartografiert. [Die Welt, 06.08.2004]
In einem Aufsehen erregenden Flug[…] wurden rund 80 Prozent der Landmassen auf der Erde vermessen und dreidimensional kartografiert. [Spiegel, 05.10.2000 (online)]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Landschaft Oberfläche Planet Terrain erforschen fotografieren vermessen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›kartographieren‹.

Zitationshilfe
„kartografieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kartografieren>, abgerufen am 19.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kartographie
Kartograph
Kartogramm
kartografisch
kartografieren
kartographisch
Kartomantie
Kartometer
Kartometrie
Karton