kasual

Grammatik Adjektiv · ohne Steigerung
Worttrennung ka-su-al
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

veraltet zufällig; nicht vorhersehbar
vergleiche casualDWDS

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„kasual“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kasual>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kastrieren
kastenförmig
kasteien
kastanienbraun
kassieren
kasuistisch
kat-
kata-
katabatisch
kataklystisch