keulen

Worttrennungkeu-len
Wortbildung mit ›keulen‹ als Erstglied: ↗Keulung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Tiermedizin seuchenkranke Tiere töten, um die Seuche einzudämmen

Thesaurus

Synonymgruppe
Tierbestände erlegen · keulen
Synonymgruppe
(sich) (mächtig) ins Geschirr legen · (sich) (mächtig) ins Zeug legen · arbeiten wie ein Pferd · bis zur Erschöpfung arbeiten · ↗rackern · schwer arbeiten · viel arbeiten · ↗werken  ●  (sich) in die Sielen legen  veraltet · hart arbeiten  Hauptform · (schwer) am Wirken sein  ugs., regional · ↗(sich) abfretten  ugs., süddt. · ↗(sich) fretten  ugs. · ↗ackern  ugs. · ackern wie 'ne Hafendirne  ugs. · ackern wie ein Hafenkuli  ugs. · ↗hackeln  ugs., österr. · keulen  ugs., ruhrdt., regional · ↗malochen  ugs. · nicht kleckern, sondern klotzen  ugs. · plockern  ugs., regional · rabotten (regional, teilw. veraltet)  ugs. · ↗ranklotzen  ugs. · ↗reinhauen  ugs. · reinklotzen  ugs. · ↗roboten  ugs. · ↗rödeln  ugs. · schaffe, schaffe, Häusle baue  ugs., schwäbisch, Spruch · ↗schuften  ugs. · schwer zugange sein  ugs., ruhrdt. · ↗werkeln  ugs. · wullachen  ugs., ruhrdt. · wullacken  ugs., ruhrdt.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bestand Ente Gans Geflügel Herde Hof Huhn Rind Rinder Schaf Schwein Tier Umkreis Wochenende verbrennen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›keulen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor dem Start schalte ich den Kopf aus, keule dann voll durch.
Bild, 09.08.2001
Man müsste weder den ganzen Zoo schließen noch alle Tiere keulen.
Die Zeit, 16.04.2001, Nr. 16
Ehe man sie derart leiden lässt, ist es doch wohl besser, sie zu keulen.
Süddeutsche Zeitung, 01.02.2001
Das gerade geborene Tier sollte mit allen anderen gekeult werden.
Bild, 02.02.2001
Wenn man sich einmal ansieht, wie Millionen Stück Geflügel gekeult werden müssen, würde es sich sicher bezahlt machen, solche Systeme aufzubauen.
Die Welt, 09.02.2004
Zitationshilfe
„keulen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/keulen>, abgerufen am 18.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Keule
Keulchen
Keuchhusten
keuchen
Keuch
Keulenärmel
keulenförmig
Keulenlilie
Keulenpilz
Keulenschlag