kilometerlang

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungki-lo-me-ter-lang
WortzerlegungKilometerlang1
eWDG, 1969

Bedeutung

Beispiel:
eine kilometerlange Chaussee, Autoschlange

Typische Verbindungen
computergeneriert

Autoschlange Blechlawine Blechschlange Festzug Fußmarsch Förderband Kabelstrang Lichterkette Lkw-Schlange Lkw-Stau Menschenkette Menschenschlange Palmenstrand Rückstau Sandstrand Schlange Stau Stauung Steigrohr Strand Strandpromenade Tunnelsystem Uferpromenade Verkehrsstau Warteschlange entlangziehen gesäumt menschenleer stauen Ölteppich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›kilometerlang‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wirklich schön und viel ungefährlicher ist dagegen der kilometerlange, menschenleere, einzigartig weiße Strand.
Süddeutsche Zeitung, 29.05.2001
Ursprünglich hatten sie einen kilometerlangen Zug durch die Stadt geplant.
Die Zeit, 15.02.2010, Nr. 07
Kilometerlang fahren wir durch Dörfer, in denen kaum ein Haus heil geblieben ist.
Der Tagesspiegel, 30.07.2000
Während er die Post austrug, träumte er auf seinen kilometerlangen Fußmärschen davon, einen Palast zu bauen.
Die Welt, 21.02.2005
Für die Aufnahme längerer Wellen schienen die bei dem damaligen Entwicklungsstand des Telefonwesens noch oberhalb der Dächer verlegten kilometerlangen Drähte besonders geeignet.
Ardenne, Manfred v.: Ein glückliches Leben für Technik und Forschung: Berlin: Verlag der Nation 1976, S. 40
Zitationshilfe
„kilometerlang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kilometerlang>, abgerufen am 25.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kilometerkosten
Kilometergeld
Kilometerfresser
Kilometerbreite
Kilometeranzeiger
Kilometerlänge
Kilometermesser
Kilometerpauschale
Kilometerstand
Kilometerstein