Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

kinderleicht

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung kin-der-leicht
Wortzerlegung Kind leicht
eWDG

Bedeutung

umgangssprachlich sehr leicht, einfach
Beispiele:
eine kinderleichte Aufgabe
die Lösung des Rätsels war kinderleicht

Thesaurus

Synonymgruppe
(etwas) kann jeder · (sehr) einfach · (sehr) leicht · ganz einfach · ganz leicht · jedes Kind kann das · keine Kunst (sein) · läppisch · simpel · so einfach wie eins und eins ist zwei · spielend einfach · supereinfach · trivial · unschwer  ●  kinderleicht  Hauptform · mit dem kleinen Finger  fig. · nichts leichter als das!  Spruch · (etwas) im Stehen auf der Treppe erledigen  ugs., selten · babyeinfach  ugs. · babyleicht  ugs. · ein Leichtes (sein)  geh. · ich bin jahrelang ... gewesen  ugs. · jeder Idiot kann das  derb · kein Hexenwerk  ugs., fig. · keine Hexerei  ugs., fig. · nicht allzu viel dazu gehören (zu)  ugs. · nichts dabei sein  ugs. · pille-palle  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›kinderleicht‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›kinderleicht‹.

Verwendungsbeispiele für ›kinderleicht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit dem kinderleicht einzustellenden Tool lassen sich Windows‑weit Funktionen automatisieren. [C't, 2000, Nr. 22]
Komponieren, so könnte man die kleine Szene deuten, ist kinderleicht. [Süddeutsche Zeitung, 28.06.1994]
Sich dann ein Bild von jemandem zu machen, ist kinderleicht. [Der Tagesspiegel, 21.02.2000]
Das große Plus der digitalen Monitore sind die kinderleichte Bedienung und die absolut flimmerfreie Anzeige. [C't, 1999, Nr. 8]
Hierfür sorgte natürlich in erster Linie das absolut flimmerfreie, glasklare Bild und die kinderleichte Bedienung des Monitors. [C't, 1998, Nr. 19]
Zitationshilfe
„kinderleicht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kinderleicht>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kinderkopfgroß
kindergerecht
kindergemäß
kinderfreundlich
kinderfrei
kinderlieb
kinderlos
kinderpsychiatrisch
kinderpsychologisch
kinderreich