klärungsbedürftig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungklä-rungs-be-dürf-tig
WortzerlegungKlärung-bedürftig

Thesaurus

Synonymgruppe
(bisher) nicht beantwortet · bleibt dahingestellt · klärungsbedürftig · nicht entschieden · ↗offen · steht im Raum · ↗ungeklärt · ↗ungelöst · ↗unklar
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die EU-Parlamentarier sollen erneut beraten - es gebe noch "klärungsbedürftige" Details.
Bild, 14.10.2003
Statt dessen verplemperte man den Tag mit Wahlkampfdebatten, schob die klärungsbedürftigen Fragen in die Nacht und vereitelte damit jede Klärung.
Süddeutsche Zeitung, 23.09.1994
Nein, an klärungsbedürftigen Fragen zur Rolle des hessischen Landeschefs fehlt es wahrlich nicht.
Die Zeit, 20.01.2000, Nr. 4
Auch das Maß, in dem die Nettoneuverschuldung gesenkt werden soll, ist klärungsbedürftig.
Die Welt, 13.11.1999
Es wird ferner darauf verwiesen, daß der Abschluß von Verhandlungen über noch klärungsbedürftige Fragen der Unterzeichnung des Vertrages nicht notwendig vorausgehen müsse.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1969]
Zitationshilfe
„klärungsbedürftig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/klärungsbedürftig>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Klärungsbedarf
Klärung
Klartext
Klärteich
Klarstellung
Klärungsprozeß
klarwerden
Klärwerk
klasse
klasse-