klasse

Grammatik Adjektiv · indeklinabel
Worttrennung klas-se
GrundformKlasse
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich großartig, hervorragend und deshalb Begeisterung, begeisterte Bewunderung o. Ä. hervorrufend
Dieses Wort ist Teil des Wortschatzes für das Goethe-Zertifikat B1.

Thesaurus

Synonymgruppe
fantastisch · großartig · phantastisch · toll  ●  1A  ugs. · Sahne  ugs. · allererste Sahne  ugs. · astrein  ugs. · bombastisch  ugs. · bombig  ugs. · cool  ugs., engl. · der Hit  ugs. · doll  ugs. · dufte  ugs. · eine Wucht  ugs., veraltet · erste Sahne  ugs. · geil  ugs. · genial  ugs. · hasenrein  ugs. · klasse  ugs. · knorke  ugs., berlinerisch, veraltet · leinwand  ugs., österr. · leiwand  ugs., österr. · nicht schlecht  ugs. · phatt  ugs., Jargon · prima  ugs. · sauber  ugs. · spitze  ugs. · stark  ugs. · super  ugs. · supi  ugs. · tipptopp  ugs. · tofte  ugs. · töfte  ugs., ruhrdt. · zum Reinlegen  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
(ein) Traum · atemberaubend · atemraubend · ausgezeichnet · brillant · einzigartig · erstklassig · exzellent · fabelhaft · fantastisch · fulminant · ganz große Klasse · genial · glänzend · grandios · herausragend · hervorragend · himmlisch · hinreißend · phantastisch · phänomenal · sagenhaft · sensationell · traumhaft · umwerfend · unglaublich · unvergleichlich · unübertrefflich · unübertroffen · wunderbar · wundervoll · überwältigend  ●  großartig  Hauptform · (aller)erste Sahne  ugs. · (das) fetzt  ugs. · (das) rockt  ugs. · (der) Hammer!  ugs., jugendsprachlich · (die) Wucht in Tüten  ugs., veraltend, Redensart · (eine) Offenbarung  geh. · Spitze  ugs. · Wahnsinn  ugs. · absolut irre  ugs. · absolut super  ugs. · absoluter Wahnsinn  ugs. · affengeil  ugs. · begnadet  geh. · berückend  geh. · bestens  ugs. · bäumig  ugs., veraltet, schweiz. · du kriegst die Motten! (Ausruf)  ugs. · ganz großes Kino  ugs., fig. · geil  ugs., jugendsprachlich · hammergeil  ugs., jugendsprachlich · himmelsgleich  geh. · klasse  ugs. · magnifik  geh., veraltet · megacool  ugs. · nicht zu fassen  ugs. · nicht zu toppen  ugs. · rattenscharf  ugs. · saugeil  ugs., jugendsprachlich · super  ugs. · superb  geh. · süperb  geh. · toll  ugs. · top  ugs. · urst (ostdeutsch-jugendsprachlich)  ugs. · vom Feinsten  ugs. · wumbaba  ugs., Neologismus, ironisch · zum Niederknien  geh. · zum Sterben schön  geh. · überragend  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›klasse‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›klasse‹.

Verwendungsbeispiele für ›klasse‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ihn jetzt hier live zu sehen und gegen ihn zu spielen, ist klasse. [Die Zeit, 02.01.2014 (online)]
Wir haben ein paar Tracks gehört – und sie klingen klasse. [Die Zeit, 26.10.2012 (online)]
Aber da hat er noch zwei Tore verhindert, das hat er klasse gemacht. [Die Zeit, 12.11.2011 (online)]
Mark ist klasse gefahren, aber es war ein Sieg des Teams, wie die anderen zehn zuvor auch. [Die Zeit, 20.07.2010 (online)]
Wir haben uns förmlich ins Spiel reingebissen – das fand ich klasse. [Die Zeit, 30.09.2007 (online)]
Zitationshilfe
„klasse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/klasse>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
klarwerden
klarstellen
klarspülen
klarsichtig
klarsehen
klasse-
klassenbedingt
klassenbewusst
klassenbildend
klassengebunden