kleindenkend

GrammatikAdjektiv
Worttrennungklein-den-kend (computergeneriert)
Ungültige Schreibungklein denkend
Rechtschreibregeln§ 36 (1)
eWDG, 1969

Bedeutung

gehoben unedel, kleinlich denkend
Beispiel:
Habet Ihr mich je hochmütig gesehen oder kleindenkend erfunden? [C. F. Meyer4,227]
Zitationshilfe
„kleindenkend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kleindenkend>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
klein bekommen
klein
Kleienflechte
kleiehaltig
Kleie
klein geblumt
klein gemustert
klein gesprenkelt
klein gewachsen
klein gewürfelt