Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

klimabestimmend

Grammatik Adjektiv
Worttrennung kli-ma-be-stim-mend
Wortzerlegung Klima bestimmen -end2
Rechtschreibregel § 36 (1.1)

Verwendungsbeispiele für ›klimabestimmend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine Gruppe von Fachleuten trägt die wissenschaftlichen Erkenntnisse über die klimabestimmenden Faktoren zusammen. [Süddeutsche Zeitung, 29.06.2001]
Eisenzufuhr in den südlichen Ozean stellt einen steuernden Faktor im globalen, klimabestimmenden Austausch zwischen Meer und Atmosphäre dar. [Die Welt, 06.06.2001]
Zitationshilfe
„klimabestimmend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/klimabestimmend>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kliff, klaff
klietschig
klieren
klientenzentriert
klieben
klimafeindlich
klimafest
klimafreundlich
klimakterisch
klimaneutral