klimafest

GrammatikAdjektiv
Worttrennungkli-ma-fest
WortzerlegungKlima-fest

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber ob dieses Geld ausreichen wird, um den Immobilienbestand klimafest zu machen, ist völlig unklar.
Die Zeit, 06.09.2010, Nr. 36
So besteht der eingangs beschriebene Baustoff aus Naturfasern, ist nicht nur stabil und feuerresistent, sondern auch klimafest und gut wärmedämmend.
Die Zeit, 25.02.2002, Nr. 08
Auch in die nördlicheren Gebiete ist der Weinanbau vorgedrungen, seitdem es durch Anwendung der Erkenntnisse Mitschurins gelungen ist, klimafeste Reben zu züchten.
Kölling, Alfred: Fachbuch für Kellner, Leipzig: Fachbuchverl. VEB 1962 [1956], S. 144
Der wertvolle und antike Schreibtisch wird dazu mit anderen Utensilien in sechs klimafeste Spezialcontainer verpackt, meldet die "Deutsche Presse-Agentur".
Bild, 24.02.1999
Zitationshilfe
„klimafest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/klimafest>, abgerufen am 21.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Klimafaktor
Klimaerwärmung
Klimaelement
klimabestimmend
Klimabehandlung
Klimaforscher
Klimaforschung
Klimageografie
Klimageographie
Klimagerät