klimatechnisch

Worttrennungkli-ma-tech-nisch
WortzerlegungKlima-technisch
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

die Klimatechnik betreffend, dazu gehörend, darauf beruhend

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jedes Schulkind assoziiert damit erstens Armut, zweitens unsinnige, klimatechnisch falsche Bauweise.
Süddeutsche Zeitung, 17.10.2000
Beispielhaft wird da vorgeführt, wie Bauformen als menschgemäße Antwort auf klimatechnische Fragen zu verstehen sind.
Süddeutsche Zeitung, 11.03.1996
Zudem rüstet man die Ausstellungsräume im Altbau klimatechnisch nach, um den internationalen Anforderungen gerecht zu werden.
Die Zeit, 25.09.2006 (online)
Klimatechnisch beginnt sein Outfit also in Berlin und arbeitet sich über Cannes bis Venedig hoch.
Der Tagesspiegel, 14.02.1999
Oswald & Bell, die Agentur, für die Winter arbeitet, bewirbt sich um den Auftrag eines klimatechnischen Unternehmens.
Die Zeit, 05.08.2002, Nr. 31
Zitationshilfe
„klimatechnisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/klimatechnisch>, abgerufen am 19.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Klimatechnik
Klimasünder
Klimastation
Klimaschwankung
Klimaschutzziel
Klimatest
klimatisch
klimatisieren
Klimatisierung
Klimatografie