knuffig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungknuf-fig (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
drollig · ↗goldig · ↗knuddelig · knuffig · ↗niedlich · ↗possierlich  ●  ↗putzig  ugs. · ↗süß  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bär Haube Kerl Kleinwagen Mini

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›knuffig‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Danach setzte sich die knuffige Idee durch, bei torgefährlichen Szenen lieber die Keeper gut aussehen zu lassen.
Die Zeit, 06.05.2013, Nr. 19
Er ist irgendwie knuffig, und man darf gespannt sein, ob er weinen kann.
Süddeutsche Zeitung, 09.09.2003
Doch beinahe wäre das knuffige Gemüse mit dem würzigen Geschmack ausgestorben.
Die Welt, 06.10.1999
Mit dem knuffigen Papa John (Adam Sandler) versteht sie sich besser.
Der Tagesspiegel, 07.04.2005
Leider ist das knuffige Kerlchen recht aufdringlich und verdeckt mit seiner Sprechblase leicht die eigentlichen Bedienelemente.
C't, 2000, Nr. 15
Zitationshilfe
„knuffig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/knuffig>, abgerufen am 21.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
knuffen
Knuff
knuddeln
knuddelig
Knuddelbär
Knülch
knüll
knülle
knüllen
Knüller