kochsalzarm

GrammatikAdjektiv
Worttrennungkoch-salz-arm (computergeneriert)
WortzerlegungKochsalz-arm
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

salzarm; nur wenig Kochsalz enthaltend; mit nur wenig Kochsalz

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem ist nicht jeder, der kochsalzarm ißt, automatisch auch gesund.
o. A.: Gesundheit. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
Eine aus zwölf Affen bestehende Kontrollgruppe erhielt hingegen die übliche kochsalzarme und obstreiche Nahrung.
Süddeutsche Zeitung, 14.12.1995
Viele Ältere hätten zum Beispiel einen zu niedrigen Natriumspiegel – Folge der lange Zeit üblichen Empfehlung einer kochsalzarmen Diät für Herz-Kreislauf-Kranke?
Der Tagesspiegel, 10.11.2003
Zitationshilfe
„kochsalzarm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kochsalzarm>, abgerufen am 16.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kochsalz
Kochsalat
Kochrezept
Kochplatte
Kochnische
kochsalzfrei
kochsalzhaltig
Kochsalzlösung
Kochsalzquelle
Kochsalzverlust