Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

kompakt

Grammatik Adjektiv · Komparativ: kompakter · Superlativ: am kompaktesten
Aussprache  [kɔmˈpakt]
Worttrennung kom-pakt
Wortbildung  mit ›kompakt‹ als Erstglied: Kompaktanlage · Kompaktauto · Kompaktbau · Kompaktbauweise · Kompaktkamera · Kompaktkassette · Kompaktlager · Kompaktleuchtstofflampe · Kompaktvan
 ·  mit ›kompakt‹ als Grundform: Kompaktheit
Herkunft aus gleichbedeutend compāctuslat < compingerelat ‘zusammenfügen’ < com‑lat ‘zusammen-’ (kon-) + pangerelat ‘befestigen, einschlagen, einsenken’
eWDG und ZDL

Bedeutungen

1.
dicht, fest gefügt, undurchdringlich;
nicht durchsichtigZDL
Kollokationen: ZDL
mit Adverbialbestimmung: defensiv kompakt
als Adjektivattribut: eine kompakte Defensive, Abwehr; ein kompaktes Wolkenband, Wolkenfeld
als Adverbialbestimmung: kompakt stehen, verteidigen, auftreten
als Prädikativ: die Menge, Mannschaft ist kompakt
in Koordination: kompakt und diszipliniert, geschlossen
Beispiele:
kompaktes Gestein, Eis
der Menschenstrom schloss sich zu einer kompakten Masse zusammen
Gegen die kompakt stehenden Sachsen taten sich die spielerisch überlegenen Gastgeber sichtlich schwer. [Kieler Nachrichten, 17.01.2022]ZDL
Die 6:0‑Deckung stand nach dem Seitenwechsel deutlich kompakter, entsprechend mehrten sich die Ballgewinne. [Reutlinger General-Anzeiger, 15.01.2022]ZDL
Die kurztägigen, kalten Monate von Ende Dezember bis Ende Januar eignen sich besonders zum Bäumefällen: »Dann ist das Holz am kompaktesten. Man sagt, Mondholz sei noch kompakter, aber dies ist nicht nachgewiesen«[…]. [Luzerner Zeitung, 15.04.2021]ZDL
So eine kompakte Schwärze war aber noch nie da […] [ F. HartlaubVon unten gesehen133]
Als sie an Bremerhaven vorbeikamen, war der Nebel schon nicht mehr weiß und kompakt, sondern treibend wie grauer Rauch […] [ Hausm.Abel32]
2.
umgangssprachlich gedrungen, massig
Kollokationen: ZDL
als Adjektivattribut: kompakte Abmessungen
Beispiele:
eine kompakte Gestalt
er ist sehr kompakt gebaut
Die kompakten Kerle mit dem treuen Blick [Boxer] sind also besondere Vertreter der Gattung canis lupus familiaris. [Münchner Merkur, 06.06.2020]ZDL
Die Jungpflanzen sollten beim Kauf oder bei eigenem Anbau kompakt und gedrungen sein. [Fränkischer Tag, 19.05.2020]ZDL
Er war ein kompakter Kerl mit dem eindringlich kernigen Gesichtsausdruck von Männern in ihren Sechzigern, die beschlossen hatten, dem Alter durch Sport die Stirn zu bieten. [Rhein-Zeitung, 18.09.2019]ZDL
Krämer, der kompakte, breitschultrige Kupferschmied […] [ ApitzNackt44]
Wenn Ludwig und Erich kompakt vor einem sitzen […] [ M. WalserHalbzeit320]
3.
besonders Technik durch eine dichte Anordnung der Bauteile, Komponenten relativ klein, weniger Platz beanspruchendZDL
Kollokationen:
als Adjektivattribut: ein kompakter SUV, Minivan, Geländewagen, Kombi, Baukörper; eine kompakte Bauweise
als Adverbialbestimmung: kompakt gebaut
als Prädikativ: das Gerät ist kompakt
in Koordination: kompakt und handlich, geräumig
Beispiele:
Als Kamera empfiehlt W[…] die OM‑Serie von Olympus, weil sie klein und kompakt ist, eine gute Qualität bietet, ein breites Spektrum an Objektiven bereithält und günstig ist. [Rhein-Zeitung, 17.01.2022]
In der Länge legte der 5er [ein Automodell] um 8,5 Zentimeter auf immer noch kompakte 3,59 Meter zu, in der Breite um 3,5 Zentimeter auf 1,58 Meter. [Landshuter Zeitung, 17.01.2022]
Das ist ein Schlauchboot, dass so leicht und kompakt ist, dass man es im Rucksack zum Wandern mitnimmt, zwischendurch schnell aufbläst und auf einem Gewässer weiterpaddelt – zum Beispiel auf der Rur. [Aachener Zeitung, 15.01.2022]
Das kompakte Gebäude überzeugte die Jury durch städtebauliche und konstruktive Klarheit. [Der Bund, 11.12.2021]
Nach einer längeren Periode gründlichen Experimentierens ist man ja hier von der kompakten Bauweise mit sieben‑, zehn‑ oder zwölfstöckigen Häusern, wie sie jetzt das Bild Moskaus prägen, abgekommen zugunsten des Prinzips der Mikrobezirke mit fünfstöckigen Häusern. [Berliner Zeitung, 01.09.1960]
bildlich Ganz ohne Elektroakustik geht Tobias Rank ans Werk, »unsichtbar umfangen« fühlen sich die Liebenden im lyrischen Gedicht von Günter Kunert, Altmeister kompakter sprachlicher Bilder. [Neue Westfälische, 17.01.2022]
allgemeiner »Fast ideal« von den Eckdaten her, von ausreichender Größe, mit toller Lage, als Einheitsgemeinde zudem von kompakter Form. [Reutlinger General-Anzeiger, 15.01.2022]
4.
übertragen durch zusammenfassendes, verkürzendes Anführen der wichtigsten Informationen o. Ä. übersichtlich, schnell zu erfassenZDL
Kollokationen:
als Adjektivattribut: ein kompaktes Format
als Adverbialbestimmung: etw. kompakt zusammenfassen
Beispiele:
Einfach, kompakt, verständlich – diese drei Schlagworte passen zu dem Aufstellkalender »Quarks – Unsere Welt genial erklärt«. Tatsächlich werden darin komplexe und manchmal auch recht komplizierte Zusammenhänge in schlichten Worten vermittelt. [Mittelbayerische, 31.12.2021]
Wirtschaft kompakt [Überschrift] [Landshuter Zeitung, 17.01.2022]
Die kurzweilige (und mit einer Spielzeit von einer guten Stunde recht kompakte) Inszenierung verbindet Wissenschaft und Theater fundiert und zugleich leichtfüßig, mit viel Fingerspitzengefühl, Charme, Humor und Bezugspunkten für jeden. [Aachener Zeitung, 15.01.2022]
Keine höhere Mathematik aber eine kompakte Wiederholung des bisher Gelernten wird bei dem Kurs […] zum Schwerpunkt. [Aachener Zeitung, 14.12.2021]
metonymischZiel der kompakten Broschüre sei es, den »Informationsstau« durch coronabedingt ausgefallene Bürgerversammlungen aufzulösen, so Seniorenbeiratsvorsitzende Karin Wolf in einer Mitteilung an Rathaus und Presse. [Münchner Merkur, 01.12.2021]
[»]Der Plan wird der internationalen Konferenz, die über die Bildung einer Europa‑Armee beraten soll, als Verhandlungsgrundlage vorgelegt werden«, faßte […]Korrespondent Joseph W. Grigg seine Informationen vier Tage vor Beginn der Pariser Konferenz über den Pleven‑Plan kompakt zusammen. [Der Spiegel, 21.02.1951]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

kompakt Adj. ‘dicht, festgefügt, gedrungen, massig’, Entlehnung (16. Jh.) aus gleichbed. lat. compāctus, Part.adj. von lat. compingere ‘zusammenfügen’ (vgl. lat. pangere ‘befestigen, einschlagen, einsenken’ und s. kon-).

Thesaurus

Synonymgruppe
gedrungen · klein · kompakt · massiv · stabil · zusammengedrängt
Synonymgruppe
eng gepackt · kompakt · komprimiert · kurzgefasst · reduziert · verdichtet · verkleinert
Oberbegriffe
Synonymgruppe
bullig · gedrungen · kompakt (gebaut) · stämmig · untersetzt
Assoziationen
Synonymgruppe
Gemein... · en bloc · gemeinsam · gemeinschaftlich · geschlossen · kompakt · verbunden · zusammen

Typische Verbindungen zu ›kompakt‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›kompakt‹.

Zitationshilfe
„kompakt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kompakt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kommutieren
kommutativ
kommutabel
kommunizieren
kommunizierbar
komparabel
komparatistisch
komparativ
komparierbar
komparieren