komplottieren

Grammatik Verb
Worttrennung kom-plot-tie-ren
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

veraltet ein Komplott anzetteln, sich verschwören
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Komplott · komplottieren
Komplott n. ‘Verschwörung, geheime Verabredung’, Entlehnung (17. Jh.) von gleichbed. frz. complot, afrz. ‘Gedränge’. Etymologie nicht geklärt. komplottieren Vb. ‘eine Verschwörung anzetteln, Straftaten planen’ (19. Jh.), frz. comploter.
Zitationshilfe
„komplottieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/komplottieren>, abgerufen am 01.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Komplott
Komplizierung
Kompliziertheit
kompliziert
komplizieren
Komponente
Komponentenanalyse
komponieren
Komponist
Komposit