Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

komprimieren

Grammatik Verb · komprimiert, komprimierte, hat komprimiert
Aussprache  [kɔmpʀiˈmiːʀən]
Worttrennung kom-pri-mie-ren
Wortbildung  mit ›komprimieren‹ als Erstglied: Komprimierung · komprimierbar  ·  mit ›komprimieren‹ als Letztglied: dekomprimieren  ·  formal verwandt mit: Kompressor
Herkunft aus comprimerelat ‘zusammen-, niederdrücken, -pressen, -drängen’ < com‑lat ‘zusammen-’ (kon-) + premerelat ‘drücken, pressen’
eWDG und ZDL

Bedeutungen

1.
jmd., etw. komprimiert etw.
Synonym zu verdichten (1)
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: etw. stark komprimieren
mit Passivsubjekt: Luft, Gas wird komprimiert
Beispiele:
im Zylinder wird das Kraftstoff-Luft-Gemisch komprimiertWDG
komprimierte Luft (= Druck-, Pressluft)WDG
Regenfälle und Tauwetter haben die Schneedecke zwar komprimiert, aber vielerorts geht es noch nach wie vor gut. [Trotz milder Temperaturen: Guter Langlauf am Alpenrand, 28.12.2021, aufgerufen am 29.12.2021]
Die Versuchsanlage in Squamish (British Columbia) produziert bereits den ökologischen Kraftstoff. Dort wird das Kohlendioxid einer Reihe von chemischen Prozessen unterzogen, um seine Konzentration zu erhöhen, es zu reinigen und zu komprimieren, damit es in Gasform zur Verwendung oder Lagerung geliefert werden kann. [Kein Bock auf Elektroauto?, 14.12.2021, aufgerufen am 15.12.2021]
Der Wasserstoff muss komprimiert und gespeichert werden. [Südkurier, 06.02.2021]
Der Brennstoff wird zunächst komprimiert, bevor er in der Brennstoffkammer zündet und somit den Rotor antreibt. [C’t, 1998, Nr. 25]
bildlich Nun will er den Angaben zufolge alle bisherigen Kunstwerke, die sich in seinem Besitz befinden, seine frühen Jugendwerke sowie alle zukünftigen Arbeiten, die während der Zeit ihrer Ausstellung unverkauft bleiben, zu Rohdiamanten komprimieren. [Schweizer Künstler will aus Kot Diamanten machen, 28.12.2021, aufgerufen am 29.12.2021]
übertragen etw. so gestalten oder darstellen, dass weniger Zeit oder Raum benötigt wird
Grammatik: meist als Partizip
Beispiele:
eine komprimierte (= gedrängte) DarstellungWDG
Und im Gegensatz zu den Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften gehe es bei der Tournee zeitlich sehr komprimiert zu. [Deutsches Team vor Vierschanzentournee, 26.12.2021, aufgerufen am 27.12.2021]
Virtuos komprimiert Hinkson die komplexe Geschichte um Gewalt, Leidenschaft, Erpressung, Korruption, Mord und Bigotterie auf diesen einen Tag. [Der Bund, 18.12.2021]
Alle News zur Bundestagswahl und zur politischen Lage in Sachsen gibt es täglich komprimiert per Email im Newsletter »Politik in Sachsen«. [AfD bei Wahl zum Vorsitz des Innenschusses gescheitert, 15.12.2021, aufgerufen am 16.12.2021]
[…] dort ist der Lernstoff meist so komprimiert, dass man tatsächlich noch alles auswändig lernen kann. [jetzt (SZ), 2018]
Dieses große Werk […] soll das antike Wissen für die barbarische Zeit komprimieren […] [ Wirk. Wort1960]WDG
2.
Informations- und Telekommunikationstechnik jmd., etw. komprimiert etw.von Daten   ohne wahrnehmbaren Informationsverlust so reduzieren, dass weniger Kapazitäten für die Speicherung oder Übertragung notwendig sind
Synonym zu verdichten (6)
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: etw. stark, verlustfrei komprimieren
mit Akkusativobjekt: Daten, eine Datei, ein Bild komprimieren
hat Präpositionalgruppe/-objekt: etw. ohne Qualitätsverlust, in Echtzeit komprimieren
in Koordination: etw. komprimieren und kodieren, speichern, übertragen, verschlüsseln; etw. komprimieren und dekomprimieren
mit Aktivsubjekt: das Programm, die Software komprimiert etw.
Beispiele:
MP3 komprimiert Musik und erlaubt es so, Dateien mit dem Bruchteil ihrer Originalgröße zu speichern. [Neue Osnabrücker Zeitung, 18.05.2017]
Um Datenvolumen und Speicherplatz zu sparen, komprimiert WhatsApp Ihre Fotos beim Versenden. [Wie Sie mit einem Klick schönere Fotos verschicken, 21.12.2021, aufgerufen am 22.12.2021]
FLAC steht für Free Lossless Audio Codec, ein klangstarkes Format, das die Musik […] verlustfrei komprimiert. [Südkurier, 21.11.2020]
Beim digitalen Fernsehen werden die Signale der gesendeten Fernseh‑ und Hörfunkprogramme komprimiert und in kleine »Pakete« verpackt – zur besseren Ausnutzung der Übertragungswege. [Südkurier, 15.03.2008]
Abhängig vom Übertragungsmedium werden die Daten unterschiedlich aufwendig komprimiert, um die optimale Transfergeschwindigkeit zu erreichen. [C’t, 1999, Nr. 11]
3.
Medizin zusammenpressen
Beispiele:
Der Thorax des Patienten soll nicht ruckartig komprimiert, sondern rhythmisch massiert werden. [Luzerner Zeitung, 15.04.2008]
Um die Strahlenbelastung gering zu halten und möglichst viel Gewebe abzubilden sowie die Detailerkennbarkeit zu erhöhen, wird die Brust während der Untersuchung [Mammographie] komprimiert. [Mammographie, 16.09.2020, aufgerufen am 18.09.2020]
Werden solche Pferde dann auch noch schlecht ausgebildet und geritten – in dem Sinne, dass die Halswirbelsäule selbst und der Übergang zwischen Hals‑ und Brustwirbelsäule gestaucht und komprimiert wird – dann sind Folgeprobleme vorprogrammiert. [Stabiler konstruiert, 10.12.2019, aufgerufen am 01.09.2020]
Durch den Druck des Pneumoperitoneums wird intraoperativ das Lungengewebe komprimiert und damit die Dehnbarkeit (Compliance) der Lunge und des Brustkorbs herabgesetzt, was einer restriktiven Ventilationsstörung gleich kommt. [Atemmechanik und Ventilation, 08.12.2016, aufgerufen am 18.09.2020]
Fühlt man den Puls nicht mehr, dann komprimiert man […] zwanzig‑ bis dreißigmal kurz den Brustkorb […] [ Gesundheit1965]WDG

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

komprimieren · Kompression · Kompressor · Kompresse
komprimieren Vb. ‘zusammendrücken, -pressen’ (16. Jh.), als Terminus der Physik ‘verdichten’ (18. Jh.), Entlehnung aus lat. comprimere (compressum) ‘zusammen-, niederdrücken, -pressen, -drängen’ (vgl. lat. premere ‘drücken, pressen’ und s. kon-). – Kompression f. ‘Zusammenpressen, Verdichtung’ (19. Jh.), frz. compression, lat. compressio (Genitiv compressiōnis) ‘Zusammendrücken, -pressen’. Kompressor m. ‘Apparat zum Verdichten (von Gasen, Dämpfen)’, Bildung des 19. Jhs., vielleicht im Anschluß an gleichbed. frz. compresseur. Kompresse f. ‘feuchter Umschlag’, Entlehnung (18. Jh.) von gleichbed. frz. compresse, afrz. ‘das Zusammendrücken’, abgeleitet von afrz. compresser ‘zusammendrücken, -pressen’, das auf spätlat. compressāre ‘zusammenpressen, zerdrücken’, eine Intensivbildung zu lat. comprimere (s. oben), zurückgeht.

Thesaurus

Synonymgruppe
komprimieren · verdichten · zusammendrücken
Computer
Synonymgruppe
komprimieren · komprimiert archivieren  ●  eindampfen  ugs. · packen  ugs. · zippen  ugs.
Assoziationen
  • Archivierungsprogramm · Packer · Packprogramm
Synonymgruppe
komprimieren · konzentrieren · resümieren · verdichten · zusammenfassen  ●  auf eine einfache Formel bringen  fig. · auf einen einfachen Nenner bringen  fig. · wie in einem Brennglas (zeigen)  mediensprachlich · eindampfen  ugs. · konspektieren  geh., lat.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›komprimieren‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›komprimieren‹.

Zitationshilfe
„komprimieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/komprimieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
komprimierbar
kompressibel
kompress
komprehensibel
kompostieren
komprimiert
kompromissbereit
kompromisslerisch
kompromisslos
kompromittieren