konsensual

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung kon-sen-su-al
Wortzerlegung Konsens-ual

Thesaurus

Synonymgruppe
einvernehmlich · im Konsens · in gegenseitigem Einvernehmen · in gegenseitigem Einverständnis · konsensual · übereinstimmend
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›konsensual‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Strieder sagte, es sei "schön", dass strittige Fragen "konsensual" behandelt würden.
Süddeutsche Zeitung, 08.12.2001
Und der NPE-Vorsitzende, der Industriemanager Henning Kagermann, sitzt neben der Bundeskanzlerin und bezeichnet den Bericht als "konsensual".
Die Zeit, 16.05.2011, Nr. 20
Außerdem seien Möglichkeiten geplant, Strafprozesse "konsensual" zu erledigen, also über eine Verständigung von Anklage, Anwalt und Gericht.
Der Tagesspiegel, 26.09.2000
Zitationshilfe
„konsensual“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/konsensual>, abgerufen am 04.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Konsensprinzip
Konsensgespräch
Konsensfindung
Konsensfähigkeit
konsensfähig
Konsensualkontrakt
konsensuell
Konsensus
konsentieren
konsequent