kontingentfrei

Grammatik Adjektiv
Worttrennung kon-tin-gent-frei
Wortzerlegung Kontingent-frei

Verwendungsbeispiel für ›kontingentfrei‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es bestand darin, daß gegen vorherige Ausfuhr bestimmter türkischer Erzeugnisse (wie z. B. Tabak früherer Ernten) kontingentfreie Wareneinfuhr nach der Türkei zugelassen wurde.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1933]
Zitationshilfe
„kontingentfrei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kontingentfrei>, abgerufen am 01.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kontingentflüchtling
Kontingent
Kontinenz
Kontinentalverschiebung
Kontinentalstaat
kontingentieren
Kontingentierung
Kontingenz
Kontingenztabelle
Kontinuation