Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

konzinn

Worttrennung kon-zinn
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Rhetorik, Stilkunde syntaktisch gleich gebaut; ebenmäßig, harmonisch zusammengefügt
2.
bildungssprachlich, veraltet ansprechend, gefällig
Zitationshilfe
„konzinn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/konzinn>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
konzilieren
konziliarisch
konziliar
konziliant
konzessiv
konzipieren
konzis
konzise
kooperationsbereit
kooperationsfähig