kopfrechnen

Worttrennungkopf-rech-nen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

rechnen, ohne aufzuschreiben

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie wurde noch nicht mal gefragt, ob sie kopfrechnen konnte.
Die Zeit, 09.02.2009, Nr. 06
Wenn ein Kind mit ellenlangen Zahlen kopfrechnen kann, ist das faszinierend.
Die Zeit, 17.10.2008, Nr. 43
Alle erfüllen die Anforderungen, können schnell kopfrechnen und haben flinke Finger.
Bild, 05.03.2003
Ionel, der gerne Buchstaben malt und flott kopfrechnen kann, war offenbar ein Opfer seiner Lehrerin, einer Hilfskraft ohne pädagogische Ausbildung, geworden.
Süddeutsche Zeitung, 01.12.1998
Zitationshilfe
„kopfrechnen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kopfrechnen>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kopfquote
Kopfputz
Kopfpreis
Kopfprämie
Kopfpolster
Kopfrechner
Kopfregister
Kopfsalat
Kopfsatz
kopfscheu