koten

Grammatik Verb
Worttrennung ko-ten
GrundformKot
Wortbildung  mit ›koten‹ als Letztglied: abkoten · einkoten
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Zoologie von höheren Tieren   Kot ausscheiden

Thesaurus

Synonymgruppe
(seine) Notdurft verrichten · Kot ausscheiden · den Darm entleeren · koten · stuhlen  ●  (ein) (großes) Geschäft machen  ugs., verhüllend · (ein) Ei legen  ugs., fig. · (sich) entleeren  geh. · (sich) erleichtern  geh. · (sich) lösen (Hund, Katze)  geh. · Aa machen  ugs., Babysprache · Häufchen machen  ugs. · Kaka machen  ugs., Babysprache · abkoten  fachspr. · abstuhlen  fachspr. · abwursten  derb · defäkieren  geh. · einen abseilen  derb · groß machen  ugs., verhüllend · kacken  derb · scheißen  derb · versäubern (Hund, Katze)  geh. · wursten  derb
Oberbegriffe
Assoziationen
  • (sich) in die Hose machen  ●  (jemandem) passiert etwas Menschliches  verhüllend, veraltet · (sich) die Hose vollmachen  Hauptform, verhüllend · alles unter sich gehen lassen  verhüllend, fig. · (da) kam Land mit  ugs., fig. · (sich) einkoten  fachspr., Jargon · (sich) einscheißen  derb · (sich) in die Hose kacken  derb · (sich) in die Hose scheißen  derb · (sich) vollscheißen  derb · einkoten  fachspr., Jargon · einstuhlen  fachspr., Jargon

Verwendungsbeispiele für ›koten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die junge Frau kotete Nacht für Nacht ihr Bett ein. [Die Zeit, 25.10.1985, Nr. 44]
Fünf näßten und koteten noch im Alter von mehr als 17 Jahren ein. [Die Zeit, 26.10.1973, Nr. 44]
Sie kotete an seine Bilder, sprang wild in der Küche herum. [Die Welt, 22.10.2001]
So traue ich mich etwa nicht, jemanden, der einen Hund auf den Weg koten läßt, "auf frischer Tat" zur Rede zu stellen. [Bild, 25.10.2005]
Sie koten viel und das Wasser stinkt nach einem halben Tag – das wird den meisten dann zu viel. [Bild, 24.08.2002]
Zitationshilfe
„koten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/koten>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kostümieren
kostspielig
kostenträchtig
kostensparend
kostensenkend
kotieren
kotig
kotonisieren
kotzelend
kotzen