Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

kröseln

Worttrennung krö-seln
Wortbildung  mit ›kröseln‹ als Erstglied: Kröselzange
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Böttcherei Krösen mit dem Kröseeisen einschneiden
2.
Glaserei mit einem Glasschneider, einer Kröselzange Glas schneiden, ab-, wegbrechen
Zitationshilfe
„kröseln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kr%C3%B6seln>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kröpfen
krönen
kräuseln
krätzig
kränzen
krötenartig
krötig
krümelig
krümeln
krümlig