Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

krallenförmig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung kral-len-för-mig
Wortzerlegung Kralle -förmig

Verwendungsbeispiele für ›krallenförmig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann reißt er mit zwei Reihen krallenförmiger Zähne den Kadaver auseinander, pumpt ätzendes Verdauungssekret hinein und saugt sein Opfer aus. [Die Zeit, 05.07.1996, Nr. 28]
In einem späten Selbstbildnis sieht man den Künstler gar im Adlerkostüm, auf den Schuhen dicke, krallenförmige Farbkleckse. [Die Zeit, 22.09.2005, Nr. 39]
Zitationshilfe
„krallenförmig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/krallenf%C3%B6rmig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
krallenartig
krallen
krall
kraklig
krakeln
krallig
kramen
krammen
krampen
krampfartig