kuckuck

GrammatikAusruf
Aussprache
Worttrennungku-ckuck
Formgeschichtelautnachahmend
eWDG, 1969

Bedeutungen

1.
bezeichnet den Kuckucksruf
2.
umgangssprachlich Ruf beim Versteckspiel mit kleinen Kindern
Zitationshilfe
„kuckuck“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kuckuck>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kuckersit
kucken
Küchlein
Küchle
Küchenzettel
Kuckucksblume
Kuckucksbrut
Kuckucksei
Kuckuckskind
Kuckuckslichtnelke