Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

kugelförmig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ku-gel-för-mig
Wortzerlegung Kugel -förmig
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
eine kugelförmige Lampe

Thesaurus

Mathematik
Synonymgruppe
kugelförmig · kugelig · kugelrund · rund  ●  globulär  fachspr. · sphärisch  geh.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›kugelförmig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›kugelförmig‹.

Verwendungsbeispiele für ›kugelförmig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der kugelförmige Aufsatz zwischen den Hörnern fehlt in den Darstellungen nicht selten. [Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. II,1. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1893], S. 32729]
Die kugelförmige Steuerung ist nach wie vor eher elegant als effizient. [C't, 2001, Nr. 16]
Sie strahlen den Klang kugelförmig ab und erfüllen so den Raum mit. [Der Tagesspiegel, 25.08.2001]
Es handelte sich um eine kugelförmige, geschlossene Form in der Wand. [Süddeutsche Zeitung, 24.12.1998]
Unter jedem Stab ist ein kugelförmiger Flaschenkürbis angehängt, in den ein Loch gebohrt wird. [Schaeffner, André: Westafrika. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1968], S. 19305]
Zitationshilfe
„kugelförmig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kugelf%C3%B6rmig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kugelfest
kuckuck
kucken
kubital
kubistisch
kugelig
kugeln
kugelrund
kugelsicher
kugelstoßen