kuhhandeln

GrammatikVerb · kuhhandelt, kuhhandelte, hat gekuhhandelt
Worttrennungkuh-han-deln
GrundformKuhhandel
eWDG, 1969

Bedeutung

umgangssprachlich, abwertend Kuhhandel treiben
Beispiele:
Während im Reichstag ... die sogenannten Volksvertreter unter sich kuhhandeln [Thälm.Reden1,85]
seit Wochen und Monaten wurde ... um das neue Wahlgesetz gekuhhandelt [Tageszeitung1953]
Zitationshilfe
„kuhhandeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kuhhandeln>, abgerufen am 08.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kuhhandel
Kuhglocke
Kuhfuß
Kuhfladen
Kuheuter
Kuhhaut
Kuhherde
kuhhessig
Kuhhirt
Kuhhorn