Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

kundtun

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung kund-tun
Wortzerlegung kund tun
eWDG

Bedeutung

gehoben etw. kundgeben
Beispiele:
eine Absicht, seine Ansicht, Meinung, seinen Entschluss kundtun
jmdm. seinen Schmerz kundtun
sie warten darauf, ihr Missfallen kundzutun
er tat uns kund, dass …
sprichwörtlichKindermund tut Wahrheit kund
etw. tut sich kund
Beispiele:
ihre Zuneigung tat sich immer mehr kund
Nicht daß in Wort oder Geste sich eine Spannung oder Verstimmung zwischen beiden kundgetan hätte [ St. ZweigAmok313]

Thesaurus

Synonymgruppe
bekunden · kundtun · offenbaren · zeigen
Synonymgruppe
(von jemandem) zu erfahren sein · an die Öffentlichkeit gehen (mit) · ausrufen · bekannt machen · bekanntgeben · bekanntmachen · heißen (es ... von) · kundgeben · kundtun · mitteilen (lassen) · proklamieren · publik machen · publikmachen · verkünden · verlauten lassen · vermelden · veröffentlichen · wissen lassen · öffentlich bekannt machen · öffentlich machen  ●  (jemandem etwas) in den Block diktieren  fig. · (öffentlich) bekannt geben  Hauptform · verlautbaren lassen  floskelhaft · zu Protokoll geben  Amtsdeutsch, fig. · kommunizieren  geh. · zu Kund und Wissen tun  geh., altertümelnd, variabel
Oberbegriffe
  • (sich) an die Öffentlichkeit wenden (mit) · der Öffentlichkeit zugänglich machen  ●  veröffentlichen  Hauptform
Assoziationen
  • (Geheimnis) lüften · (intime) Details preisgeben · ausplaudern · enthüllen · verraten · vor den Augen der Öffentlichkeit ausbreiten  ●  (jemandem etwas) auf die Nase binden  ugs., fig. · (jemandem etwas) stecken  ugs. · aus dem Nähkästchen plaudern  ugs. · durchstechen  geh. · lancieren  geh. · spoilern  ugs., engl.
  • ausposaunen  ugs., fig. · groß ankündigen  ugs., Hauptform · groß herumtönen  ugs. · herausposaunen  ugs., fig. · hinausposaunen  ugs., fig. · mit großem Trara verkünden  ugs. · rausposaunen  ugs., fig.
  • ankünden · ankündigen · ansagen  ●  avisieren  geh.
  • (mit etwas) an die Presse gehen · (mit etwas) an die Öffentlichkeit gehen · (sich) öffentlich verbreiten (über) · ins Rampenlicht der Öffentlichkeit zerren · publik machen · publikmachen · öffentlich machen  ●  vor aller Augen ausbreiten  fig. · (der) (sensationsgierigen) Öffentlichkeit zum Fraß vorwerfen  ugs., fig. · kund und zu wissen geben  geh., scherzhaft, veraltet · kund und zu wissen tun  geh., scherzhaft, veraltet · kundtun  geh. · unter die Leute bringen  ugs. · verlautbaren  geh. · vermelden  geh.
Synonymgruppe
(mit etwas) an die Presse gehen · (mit etwas) an die Öffentlichkeit gehen · (sich) öffentlich verbreiten (über) · ins Rampenlicht der Öffentlichkeit zerren · publik machen · publikmachen · öffentlich machen  ●  vor aller Augen ausbreiten  fig. · (der) (sensationsgierigen) Öffentlichkeit zum Fraß vorwerfen  ugs., fig. · kund und zu wissen geben  geh., scherzhaft, veraltet · kund und zu wissen tun  geh., scherzhaft, veraltet · kundtun  geh. · unter die Leute bringen  ugs. · verlautbaren  geh. · vermelden  geh.
Oberbegriffe
  • (sich) an die Öffentlichkeit wenden (mit) · der Öffentlichkeit zugänglich machen  ●  veröffentlichen  Hauptform
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›kundtun‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›kundtun‹.

Verwendungsbeispiele für ›kundtun‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch er kaschiert freilich seine im Buchtitel kundgetane Ratlosigkeit nicht. [Die Zeit, 22.07.2002, Nr. 29]
Und sobald dies der Fall ist, wird sich kein Friedensvertrag über einen eindeutig kundgetanen Willen der Saarländer hinwegsetzen dürfen. [Die Zeit, 09.03.1990, Nr. 11]
Es wider besseres Wissen und gegen seine öffentlich kundgetane Überzeugung zu tun, hat allerdings einen Ruch von Gefälligkeitsdemokratie und Führungsschwäche. [Die Zeit, 01.12.1978, Nr. 49]
Zitationshilfe
„kundtun“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kundtun>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kundschaften
kundmachen
kundig
kundgeben
kundenspezifisch
kundwerden
kuneiform
kungeln
kunst-
kunstbeflissen