kurrent

Worttrennungkur-rent (computergeneriert)
Wortbildung mit ›kurrent‹ als Erstglied: ↗Kurrentschrift
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

österreichisch in deutscher Schrift

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das heißt, er ist ein Kritiker der kurrenten Kritik, ein Metakritiker.
Die Zeit, 10.04.1987, Nr. 16
Wie meist ist eben die Literatur den kurrenten Debatten um einige Nasenlängen voraus.
Süddeutsche Zeitung, 16.12.2000
Der Typ, in Anlehnung an kurrente Zeiterscheinungen erfunden, hat Geschichte gemacht, nicht nur im Kino.
Die Zeit, 05.03.1971, Nr. 10
Das Bedürfnis raschen, kurrenten Schreibens führte spontan zur Verkleinerung der Majuskeln.
o. A.: Lexikon der Kunst - M. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1992], S. 11557
Als eines der wichtigsten Rituale im kritischen Pop-Journalismus darf die seit etwa 1951 kurrente Beschwerde gegen das Virtuosentum gelten.
konkret, 1997
Zitationshilfe
„kurrent“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kurrent>, abgerufen am 16.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kurrende
Kurrendaner
Kurpromenade
Kurprinz
Kurplatz
Kurrentschrift
kurrig
Kurs
Kurs-Gewinn-Verhältnis
Kursaal