kurzgefasst

Alternative Schreibung kurz gefasst
Grammatik partizipiales Adjektiv
Worttrennung kurz-ge-fasst ● kurz ge-fasst
Ungültige Schreibung kurzgefaßt
Rechtschreibregeln § 2, § 36 (2.2)
eWDG

Bedeutung

ohne überflüssige Worte, knapp
Beispiel:
eine kurzgefasste Darstellung, Erklärung, Literaturgeschichte, Grammatik

Thesaurus

Synonymgruppe
kernig · ↗knapp · ↗lakonisch · ↗treffend · ↗trocken  ●  auf den Punkt  fig. · kurz gefasst  Hauptform · kurz und knackig  ugs. · ↗lapidar  geh., bildungssprachlich · ↗prägnant  geh.
Assoziationen
Antonyme
  • kurz gefasst  Hauptform
Synonymgruppe
aufs Wesentliche konzentriert · gerafft · im Telegrammstil · im Überblick · in Kurzfassung · in geballter Form · in groben Zügen · in komprimierter Form · in konzentrierter Form · kurz gehalten · kurz und bündig · kurz und knapp · kurz zusammengefasst · kurzgefasst · ↗lakonisch · ↗lapidar · mit dürren Worten · mit knappen Worten · mit wenigen Worten · ↗ohne Umschweife · ↗schmucklos · ↗schnörkellos · ↗stichpunktartig · ↗stichwortartig · ↗summarisch · zusammengefasst · ↗überblicksartig  ●  kurz gefasst  Hauptform · ↗konzis  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
eng gepackt · ↗kompakt · ↗komprimiert · kurzgefasst · ↗reduziert · verdichtet · verkleinert
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›kurzgefasst‹, ›kurz gefasst‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Regierung müsse handwerklich besser werden, lautet kurzgefasst seine Lösung.
Die Zeit, 15.05.2012, Nr. 20
Sonst ist versucht worden, den Inhalt der Verkehrsregeln in einem möglichst kurzgefaßten, interessanten und leicht faßlichen Stil zu erläutern.
o. A.: Verkehrskunde für die Führerscheinklassen 1-3-4, Remagen: Verkehrs-Verl. 1965, S. 448
Bereits im ersten Buch ist eine kurzgefaßte Übersicht seiner geistigen Ausgangspunkte und ein Vorschlagskatalog für individuelle und staatliche Verhaltensweisen enthalten.
Süddeutsche Zeitung, 09.09.1996
Die Gutachten sind in diesem Sinne kurzgefaßte Längsschnittbeobachtungen und bemühen sich, Verhaltensweisen und ihnen zugrunde liegende Motive und äußere Umstände wertfrei zu diskutieren.
Werner, Reiner: Das verhaltensgestörte Kind, Berlin: Dt. Verl. d. Wiss. 1973 [1967], S. 58
Aus einem kurzgefaßten Bekenntnis hatte sich das ursprüngliche heilsgeschichtliche Credo im Laufe der Zeit zu einer immer stärker anwachsenden Rekapitulation der Anfänge Israels entwickelt.
Kraus, Hans-Joachim: Israel. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 24531
Zitationshilfe
„kurzgefasst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kurzgefasst>, abgerufen am 05.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kurz
Kurwürde
kurvisch
Kurvimetrie
Kurvimeter
kurz geschnitten
kurz geschoren
kurz halten
kurz schneiden
kurz vor knapp