kurzentschlossen

Grammatik Adjektiv
Worttrennung kurz-ent-schlos-sen
Wortbildung  mit ›kurzentschlossen‹ als Grundform: ↗Kurzentschlossene

Thesaurus

Synonymgruppe
bedenkenlos · einfach so · kurz entschlossen · kurz und schmerzlos · kurzentschlossen · ↗kurzerhand · ↗kurzweg · ohne (lange) zu fragen · ↗ohne Umschweife · ohne Weiteres · ohne Wenn und Aber · ohne Zögern · ohne lange zu überlegen · ohne langes Überlegen · ohne viel Aufhebens · ohne zu zögern · ↗spontan · ↗umstandslos · ↗unbesehen · ↗vom Fleck weg  ●  ohne weiteres  Hauptform · ↗ohneweiters  österr. · ↗(ganz) ungeniert  ugs. · a limine  geh., lat. · ↗brevi manu  geh., lat. · ↗mir nichts, dir nichts  ugs. · ohne lange zu fackeln  ugs. · ↗ohne viel Federlesens  ugs. · ↗schlankweg  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›kurzentschlossen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›kurzentschlossen‹.

Verwendungsbeispiele für ›kurzentschlossen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort in der Nähe gebe es gerade ein Oktoberfest, verkündete er, da seien sie kurzentschlossen losgezogen.
Der Tagesspiegel, 03.10.2004
Als sie den Mann im Bett vorgefunden hätten, hätten sie ihn kurzentschlossen erschlagen.
Süddeutsche Zeitung, 15.07.1999
Ärgern Sie sich im Nachhinein über den kurzentschlossenen deutschen Ausstieg?
Die Welt, 21.01.2002
Dann räumte sie kurzentschlossen alle drei Koffer noch einmal aus.
Rösler, Jo Hanns: Wohin sind all die Jahre..., München: Goldmann 1984 [1964], S. 378
Er nimmt kurzentschlossen eine Zigarre aus einem Etui, zündet sie an, raucht.
Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker, Zürich: Arche 1962, S. 3
Zitationshilfe
„kurzentschlossen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kurzentschlossen>, abgerufen am 09.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kürzen
Kürzel
Kurzeinsatz
Kürze
Kurzdrama
Kurzentschlossene
kurzer Atem
kurzerhand
Kurzerzählung
Kurzfassung