laminar

Worttrennung la-mi-nar
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Physik gleichmäßig schichtweise gleitend

Typische Verbindungen zu ›laminar‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›laminar‹.

Verwendungsbeispiele für ›laminar‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dadurch gelingt es wenigstens, einen großen Teil der Oberfläche durch laminare Grenzschicht einzudecken.
Eck, Bruno: Technische Strömungslehre, Berlin: Springer 1941, S. 111
Ihre schnelle Rotation erzeugt einen Unterdruck und verleiht dem Vogel mehr Auftrieb als bei klassisch laminaren Strömungen.
Die Welt, 14.12.2004
Man erkennt dann in den Gängen der freigelegten Schnecke Wirbellinien und laminare Fließlinien in unmittelbarer Nachbarschaft.
Schenkel, Gerhard: Kunststoff-Extrudertechnik, München: Hanser 1963 [1959], S. 173
SARS läuft eine Sicherheitsstufe drunter, an einer unspektakulären Sterilwerkbank, geschützt durch einen laminaren Luftstrom und einen speziellen Atemschutz.
Süddeutsche Zeitung, 08.04.2003
Sowohl stromabwärts, als auch stromaufwärts fließt die Strömung ganz ruhig, auch laminar genannt.
Die Zeit, 27.09.2010, Nr. 39
Zitationshilfe
„laminar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/laminar>, abgerufen am 18.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
laminal
Lamina
Lamia
Lamettasyndrom
Lamettafaden
Laminaria
Laminat
Laminektomie
laminieren
Laminierharz