Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

lautnachahmend

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung laut-nach-ah-mend
Wortzerlegung Laut nachahmen -end2
Rechtschreibregel § 36 (1.1)
eWDG

Bedeutung

Geräusche, Naturlaute, Klänge durch Sprachlaute nachahmend
Beispiel:
lautnachahmende Wörter, Silben
Zitationshilfe
„lautnachahmend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/lautnachahmend>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
lautmäßig
lautmäulig
lautmalerisch
lautmalend
lautlos
lautrein
lautsprachlich
lautstark
lauttreu
lautungsmäßig