Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

leckschlagen

Grammatik Verb
Worttrennung leck-schla-gen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Seemannssprache durch äußere Einwirkung leck werden

Typische Verbindungen zu ›leckschlagen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›leckschlagen‹.

Verwendungsbeispiele für ›leckschlagen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gleichzeitig lief weiter Öl aus dem leckgeschlagenen Frachter Full City aus. [Die Zeit, 10.08.2009, Nr. 32]
Der leckgeschlagene Frachter könne bei schweren See jederzeit auseinanderbrechen und sinken, hieß es. [Die Zeit, 13.10.2011 (online)]
Das Boot habe nahe der Küste einen Fels getroffen und sei leckgeschlagen. [Die Zeit, 06.09.2012 (online)]
Zunächst war unklar, wieviel Öl ins Meer floß und wie viele Tankkammern leckgeschlagen waren. [Die Welt, 13.12.2004]
Wenn einer leckschlägt, läuft nicht die gesamte Ladung ins Meer. [Der Tagesspiegel, 05.06.2003]
Zitationshilfe
„leckschlagen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/leckschlagen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
leckern
lecker
lecken
leck
lechzen
lecksicher
lectori salutem
lederartig
lederbesetzt
lederbraun