Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

legitimerweise

Grammatik Adverb
Aussprache 
Worttrennung le-gi-ti-mer-wei-se
Wortzerlegung legitim -weise

Thesaurus

Synonymgruppe
aus gutem Grund · berechtigterweise · erlaubterweise · gerechtfertigtermaßen · gerechtfertigterweise · korrekterweise · legitimerweise · mit Recht · nicht ohne Grund · rechtmäßig · richtigerweise · zu Recht  ●  billigermaßen  veraltet · billigerweise  veraltet · füglich  geh., veraltet · mit Fug und Recht  ugs.
Synonymgruppe
(auf etwas) Anspruch erheben dürfen · (ein) Anrecht haben (auf) · (jemandem) zustehen · (jemandes) gutes Recht sein · Anspruch haben (auf) · legitimerweise (...)
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›legitimerweise‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›legitimerweise‹.

Zitationshilfe
„legitimerweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/legitimerweise>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
legitimatorisch
legitim
legistisch
legislatorisch
legislativ
legitimierbar
legitimieren
legitimistisch
lehmfarben
lehmfarbig