Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

leihweise

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung leih-wei-se
Wortzerlegung leihen -weise
eWDG

Bedeutung

zur vorübergehenden Benutzung
Beispiele:
jmdm. etw. leihweise überlassen
Wir brauchen die Flasche nur leihweise und selbstverständlich gegen Pfand [ H. KantAula152]

Typische Verbindungen zu ›leihweise‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›leihweise‹.

Zitationshilfe
„leihweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/leihweise>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
leihen
leiern
leidvoll
leidtun
leidtragend
leimen
leimig
leinen
leinenartig
leinengebunden