leptosom

Grammatik Adjektiv
Worttrennung lep-to-som
Wortbildung  mit ›leptosom‹ als Grundform: Leptosome
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin, Anthropologie in Bezug auf den Körperbautyp   schmal, schlankwüchsig

Thesaurus

Anatomie
Synonymgruppe
dünn · dürr · hager · knochig · mager · schmal · schmächtig  ●  schlaksig  abwertend · untergewichtig  medizinisch · dystroph  fachspr., griechisch · leptosom  fachspr. · nichts auf den Rippen haben  ugs. · nichts zuzusetzen haben  ugs. · spillerig  ugs., norddeutsch
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
ektomorph · leptosom
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›leptosom‹ (berechnet)

Körperbau Körperbautyp Typ gebaut

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›leptosom‹.

Verwendungsbeispiele für ›leptosom‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vielleicht liegt es daran, dass Stoiber nicht als typischer Bayer rüberkommt, mit seinem asketisch leptosomen Körperbau. [Süddeutsche Zeitung, 06.07.2002]
Dabei war Germar, leptosom und schmal, alles andere als ein Athlet. [Die Welt, 07.08.1999]
Außerdem will eine Diätköchin mit ihrem leptosomen Sohn, die aus Wuppertal‑Elberfeld vor Jahren zu uns kam, wieder heim nach Wuppertal‑Elberfeld. [Süddeutsche Zeitung, 18.04.1996]
Der schlanke Läufer, der leptosome Konstitutionstyp, kann wohl eine hervorragende Zeit erzielen, ist aber wieder bei anderen Wettbewerben benachteiligt. [Die Zeit, 04.11.1966, Nr. 45]
Auch Hölderlin, der von eindeutig leptosomem Körperbau war, ist nach herrlichem Höhenflug des Geistes von der Nacht schizophrenen Wahnsinns umfangen worden. [Venzmer, Gerhard: Körpergestalt und Seelenanlage, Stuttgart: Franckh 1930, S. 32]
Zitationshilfe
„leptosom“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/leptosom>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
leptomorph
leptokephal
lepto-
leprös
lepros
leptozephal
lernbar
lernbeeinträchtigt
lernbeflissen
lernbegierig