letztere

Die Form letztere ist eine untypische Komparativbildung des Adjektivs letzt. Bei attributivem Gebrauch gilt Kleinschreibung, die häufiger gebrauchte substantivierte Form ist großzuschreiben.
Grammatik Adjektiv · ohne Steigerung
Aussprache [ˈlɛʦtəʀə]
Worttrennung letz-te-re
Grundform letzt
Rechtschreibregeln § 57 (1)
eWDG und ZDL

Bedeutung

der, die oder das Letzte von zweienWDG
siehe auch letzt (1)
Beispiele:
der Erstere war bereits verheiratet, aber was den Letzteren anging, so …WDG
Es [ein Buch] ist eine Hommage ans Reisen und an das Alleinsein. Ersteres haben wir in diesem Jahr vermisst, Letzteres ist, wenn man es wagt und kann, viel besser als sein Ruf. [Süddeutsche Zeitung, 29.12.2020]
Da waren Konsul Krögers mit ihren Söhnen Jürgen und Jakob, welch letzterer […] von Hamburg gekommen war[.] [ Th. MannBuddenbrooks1,165]WDG
Dieser optisch durchaus elegant wirkende Lounge[-]Sessel besteht aus einer Kombination aus halbrundem Gestell und hoher Rückenlehne, wobei die Letztere so bis nach vorne gezogen ist, dass sich eine fast schon kokonartige Geborgenheit ergibt. [Sessel & Liegen Cocktailsessel, 09.06.2020, aufgerufen am 01.09.2020]
Der Betriebsrat hatte bereits vor Tagen veröffentlicht, [das Unternehmen] D[…] wolle 1.100 Führungs‑Jobs abbauen und verlange von den Mitarbeitern, auf die Tariferhöhungen 2020 zu verzichten. Vor allem letztere Forderung wies der Betriebsrat scharf zurück. [Süddeutsche Zeitung, 15.11.2019]
Es wurde in der Filmtheorie kontinuierlich darüber diskutiert, ob der Film jetzt eine Illusionskunst ist, die Leinwand ein Rahmen, in dem das Kunstwerk stattfindet. Oder ob er von dem Blick in die Wirklichkeit lebt, also die Leinwand als Fenster betrachtet wird. Der bekannteste Vertreter der letzteren Auffassung war André Bazin, der Filmtheoriestar der Nouvelle Vague. [Süddeutsche Zeitung, 11.10.2018]
Samira R. unterrichtet Sport und Englisch – ohne letzteres Fach studiert zu haben. [Die Welt, 28.03.2018]
Innerhalb der iranischen Führung findet schon länger ein teils offener, teils verdeckter Machtkampf zwischen Hardlinern um den obersten Führer Ali Khamenei und Pragmatikern um Präsident Hassan Ruhani statt. Während Ersterer ausländische Mächte hinter den Protestierern sieht, erkennt Letzterer deren berechtigte Anliegen an. [Die Welt, 16.01.2018]
Es gibt die Polemiker, die darin [im Bestreben, Gewissheiten in Zweifel zu ziehen] nichts als einen Selbstzweck sehen. Es gibt aber auch Intellektuelle, die aus einer konsistenten tiefgreifenden Analyse und einem soliden Gedankengebäude zu ihrer Haltung kommen. […] Der Berliner Historiker Jörg Baberowski gehört zu letzterer Gruppe. [Neue Zürcher Zeitung, 09.05.2017]
Aber wir müssen auch einsehen, dass die Welt der Technik und jene des Menschen zwei unterschiedliche Welten sind und dass die Letztere, so einfach sie auch erscheinen mag, in Wahrheit die ungleich anspruchsvollere und komplexere ist. [Neue Zürcher Zeitung, 13.12.2015]
Der Norweger Roald Amundsen und der Brite Robert Scott lieferten sich 1911 ein für Letzteren tödliches Rennen darum, als erster Mensch den Südpol zu erreichen. [Der Standard, 23.07.2015]
Die Vernachlässigung der Lehre zugunsten der Forschung unterliegt dem Irrtum, dass nur bei Letzterer neue Erkenntnisse entstünden. [Der Standard, 27.05.2013]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Zitationshilfe
„letztere“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/letztere>, abgerufen am 16.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
letzter Wille
letzter Schrei
letzter Schliff
letzter Mohikaner
letzter Heuler
letztgeboren
letztgenannt
Letztgenannte
Letztglied
letztgültig