letztjährig

Grammatik Adjektiv · ohne Steigerung
Aussprache  [ˈlɛʦtjɛːʀɪç]
Worttrennung letzt-jäh-rig
Wortzerlegung  letzt Jahr -ig
eWDG

Bedeutung

vom vorigen Jahr stammend
Beispiel:
letztjährige Arbeiten, Verfügungen

Thesaurus

Synonymgruppe
ein Jahr alt · letztjährig · vom Vorjahr (stammend) · vorjährig

Typische Verbindungen zu ›letztjährig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

AbstiegskandidatBeispielsätze anzeigen BiennaleBeispielsätze anzeigen Bürgerversammlung Champions-League-FinalistBeispielsätze anzeigen Champions-League-TeilnehmerBeispielsätze anzeigen DerbysiegerBeispielsätze anzeigen DocumentaBeispielsätze anzeigen FinalgegnerBeispielsätze anzeigen FinalistBeispielsätze anzeigen FinalistinBeispielsätze anzeigen FinalserieBeispielsätze anzeigen Finalteilnehmer French-Open-FinalistinBeispielsätze anzeigen GiroBeispielsätze anzeigen HalbfinalistBeispielsätze anzeigen HalbfinalistinBeispielsätze anzeigen HöchstkursBeispielsätze anzeigen IAABeispielsätze anzeigen PokalfinalistBeispielsätze anzeigen PreisträgerinBeispielsätze anzeigen Stanley-Cup-SiegerBeispielsätze anzeigen TheatertreffenBeispielsätze anzeigen TorschützenkönigBeispielsätze anzeigen Tour de FranceBeispielsätze anzeigen US-Open-SiegerBeispielsätze anzeigen ViertelfinalistBeispielsätze anzeigen ViertelfinalistinBeispielsätze anzeigen Vize-MeisterBeispielsätze anzeigen WM-FinaleBeispielsätze anzeigen WelttitelkampfBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›letztjährig‹.

Verwendungsbeispiele für ›letztjährig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Auto sei zum größten Teil aufgebaut auf dem letztjährigen Auto.
Die Zeit, 06.02.2012 (online)
Mit dem letztjährigen Auto gab es Probleme mit einem plötzlich ausbrechenden Heck.
Die Welt, 10.02.2003
Ich erinnere mich noch gut an den letztjährigen Heiligen Abend.
Süddeutsche Zeitung, 23.12.2002
Bei der UEFA tagten die Trainer der letztjährigen Champions League.
Bild, 01.09.1999
Sie ziehen eine Bilanz der Versprechen des letztjährigen Wirtschaftsgipfels und referieren über die GATT-Verhandlungen und Osteuropa.
o. A. [att]: Gegengipfel. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1992]
Zitationshilfe
„letztjährig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/letztj%C3%A4hrig>, abgerufen am 07.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
letztinstanzlich
letzthin
letzthändig
letztgültig
Letztglied
letztlich
letztmalig
letztmöglich
letztverbindlich
Letztverbrauch