lichtscheu
GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennunglicht-scheu (computergeneriert)
WortzerlegungLichtscheu
eWDG, 1969

Bedeutungen

1.
abwertend das Licht der Öffentlichkeit scheuend, verdächtig, zweifelhaft
Beispiele:
ein lichtscheues Gesindel
salopp, abwertend ein lichtscheues Volk, Pack
lichtscheue Gestalten, Elemente
ein lichtscheues Handwerk, Gewerbe betreiben
die lichtscheue Welt des Gaunertums [G. Hauptm.4,197]
2.
Biologie das Tageslicht meidend
Beispiele:
lichtscheue Tiere, Pflanzen
eine lichtscheue Eule
Medizin (durch Erkrankung des Auges) überempfindlich gegen Licht
Beispiel:
lichtscheue masernkranke Kinder

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
lichtempfindlich · lichtscheu  ●  ↗photophob  fachspr.
Synonymgruppe
anrüchig · ↗fragwürdig · ↗halbseiden · nicht (ganz) koscher · nicht vertrauenswürdig · ↗obskur · ↗ominös · ↗undurchsichtig · ↗windig · ↗zweifelhaft · ↗zwielichtig  ●  ↗dubios  Hauptform · ↗dunkel  fig. · lichtscheu  fig.
Assoziationen
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Elemente Gesindel Gestalten Tiere Wesen allerlei

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›lichtscheu‹.

DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ebenso verhält es sich mit den extrem lichtscheuen Bewohnern der kanadischen Wälder.
Die Welt, 22.10.2004
Hier also ist der lichtscheue Graf einst zu Hause gewesen.
Süddeutsche Zeitung, 30.05.1995
Sie starrt mit nicht mehr lichtscheuen Augen in die jede Festigkeit auflösende Masse und erkennt sie wieder.
Kronauer, Brigitte: Die Frau in den Kissen, Stuttgart: Klett-Cotta 1990, S. 107
Aber dafür nistete sich tief in seinem Inneren ein dauerhafter Kummer ein, lichtscheu und allgemeingültig.
Nadolny, Sten: Die Entdeckung der Langsamkeit, München: Piper 1983, S. 141
Bald stellte ich fest, daß sie durchwegs sehr lichtscheu waren, eine Eigenschaft, die noch stärker hervortrat als ihre Angriffslust.
Bücherl, Wolfgang: Das Haus der Gifte, Stuttgart: Franckh'sche Verlagshandlung 1963, S. 90
Zitationshilfe
„lichtscheu“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/lichtscheu>, abgerufen am 23.01.2018.

Weitere Informationen …