liebenswürdigerweise

GrammatikAdverb
Worttrennunglie-bens-wür-di-ger-wei-se
Wortzerlegungliebenswürdig-weise
eWDG, 1969

Bedeutung

aus Freundlichkeit, Gefälligkeit, freundlicherweise
Beispiel:
er zeigte uns liebenswürdigerweise den Weg

Thesaurus

Synonymgruppe
freundlicherweise · liebenswürdigerweise · ↗netterweise
Assoziationen
  • dankenswerterweise · wofür (wir ihm/ihr) alle sehr dankbar sind · zu unserem großen Dank

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich kann das unter Eid hier nicht sagen; dann müßten Sie mir den Wortlaut des Führererlasses liebenswürdigerweise geben.
o. A.: Einhundertelfter Tag. Donnerstag, 18. April 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 14876
Diese Denkschrift haben wir in der Originalkopie vor etwa drei Wochen liebenswürdigerweise durch die Vermittlung der Prosecution von dem Lagerkommandanten in »Dustbin« bekommen.
o. A.: Einhundertachtzehnter Tag. Mittwoch, 1. Mai 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 9988
Zitationshilfe
„liebenswürdigerweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/liebenswürdigerweise>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
liebenswürdig
liebenswert
liebenlernen
Liebende
liebend
Liebenswürdigkeit
lieber
Liebesabenteuer
Liebesaffaire
Liebesaffäre