linksgerichtet

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennunglinks-ge-rich-tet
formal verwandt mitrichten1
Rechtschreibregeln§ 36 (1.1)
eWDG, 1969

Bedeutung

in der politischen Anschauung zur Linken gehörend
Beispiele:
eine linksgerichtete Zeitung
Doktor König, der linksgerichtet war, mit Rußland sympathisierte und sich für einen Revolutionär hielt [J. RothRechts und links116]

Thesaurus

Synonymgruppe
links · linksgerichtet · ↗linksorientiert · politisch links stehend · ↗rot · ↗sozialistisch  ●  ↗kommunistisch (sein)  Hauptform · (eine) rote Socke (sein)  ugs., fig., abwertend · vaterlandslose Gesellen  derb, politisch, abwertend, historisch
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeiterpartei Arbeitspartei Befreiungsfront Befreiungsheer FARC-Guerilla Gegendemonstrant Gruppierung Guerilla Guerilla-Gruppe Guerilla-Organisation Guerillabewegung Guerillagruppe Guerillaorganisation Guerillero Guerrilla Guerrillagruppe Guerrillaorganisation Guerrillero Meretz-Partei Oppositionskandidat PRD Rebelle Rebellengruppe Rebellenorganisation Sandinist Studentengruppe Untergrundgruppe Untergrundkämpfer Untergrundorganisation Volksallianz

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›linksgerichtet‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einzig linksgerichtete Studenten stören die Reden, nicht immer ohne Erfolg.
Die Zeit, 20.08.1998, Nr. 35
In den dreißiger Jahren lieh er verschiedenen linksgerichteten Organisationen seine Unterstützung.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1967]
Wie die Titel seiner Werke erkennen lassen, ist er von linksgerichteten politischen Anschauungen stark beeinflußt.
Hurd, Michael: Stevens. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1965], S. 34359
Und warum soll der Militarismus nicht auch das Werkzeug radikal linksgerichteter Machtkräfte sein?
Schultze-Pfaelzer, Gerhard: Propaganda, Agitation, Reklame, Berlin: Stilke 1923, S. 24
Im Gefolge der Ermordung jenes Mannes Eisner übernahm in München eine linksgerichtete Regierung die Macht.
Feuchtwanger, Lion: Erfolg. In: ders., Gesammelte Werke in Einzelbänden, Bd. 6, Berlin: Aufbau-Verl. 1993 [1930], S. 895
Zitationshilfe
„linksgerichtet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/linksgerichtet>, abgerufen am 14.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
linksgängig
Linksgalopp
Linksfaschismus
linksextremistisch
Linksextremist
Linksgewinde
linksgläubig
Linkshänder
linkshändig
Linkshändigkeit