loggen

Grammatik Verb · loggt, loggte, hat geloggt
Aussprache 
Worttrennung log-gen
Wortbildung  mit ›loggen‹ als Letztglied: ↗ausloggen · ↗einloggen
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
jmd., etw. loggt etw.Daten, Vorgänge, Ereignisse in einem Flugbuch oder Fahrtenbuch zur Dokumentation aufzeichnen, festhalten, protokollieren
Beispiele:
Mindestens 50 Tauchgänge sollten geloggt sein. [Die Welt, 09.07.2005]
Als erstes Kreuzfahrtschiff der Welt loggte die »QE2« [Queen Elizabeth 2, britisches Passagierschiff] auf insgesamt 795 Transatlantik‑Passagen über fünf Millionen Seemeilen. [Die Welt, 14.02.2004]
2.
jmd., etw. loggt etw.Daten, Vorgänge, Ereignisse auf einem Computer zur Dokumentation aufzeichnen, festhalten, protokollieren
Beispiele:
Jeder Webserver loggt per Werkseinstellung so ziemlich alles mit was man loggen kann und viele Services wie Webanalytics, Optimierung, Kampagnensteuerung, Personalisierung, Loadbalancing usw. nutzen diese Daten. [Lummaland, 14.10.2011, aufgerufen am 04.06.2015]
Um diese Karte über Orte, [an denen man sich eingeloggt hat] zu erstellen, loggt Google regelmäßig den Standort, selbst wenn kein Google‑Produkt genutzt wird[…]. [Die Zeit, 08.08.2017 (online)]
Die Software namens Detective Mode hat neben heimlichen Fotos auch Tastatureingaben geloggt und Screenshots gemacht. [Der Standard, 26.09.2012]
Britischer Provider loggt Surfverhalten seiner Kunden [Überschrift] [Spiegel, 28.07.2010 (online)]
Die meisten Netzkünstler loggen […] alles, was auf ihrer Site passiert. [die tageszeitung, 28.08.1997]
3.
Seewesen jmd., etw. loggt etw.die Fahrtgeschwindigkeit eines Schiffes mit einem Log ermitteln
Beispiel:
Den Rekord von 580 Seemeilen in 24 Stunden hat der 32‑Meter‑Segelbolide bereits geloggt. [Welt am Sonntag, 25.04.1999]

Thesaurus

Synonymgruppe
aufnehmen · ↗aufzeichnen · ↗mitschneiden (Radio-/Fernsehsendung) · ↗protokollieren  ●  loggen  fachspr.

Typische Verbindungen zu ›loggen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›loggen‹.

Zitationshilfe
„loggen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/loggen>, abgerufen am 27.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Logge
Logfile
Logentür
Logentheater
Logenschließer
Logger
Loggia
Logical
Logierbesuch
logieren