losschlagen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennunglos-schla-gen (computergeneriert)
Wortzerlegunglos-schlagen
eWDG, 1969

Bedeutungen

1.
umgangssprachlich auf jmdn. losschlagenjmdn. zu schlagen beginnen
Beispiele:
sie schlugen aufeinander los
sie begann, auf den Bruder loszuschlagen
2.
etw. durch Schlagen lösen, abschlagen
Beispiel:
den Kalk vom Stein losschlagen
3.
mit Kampfhandlungen beginnen
Beispiel:
der Augenblick zum Losschlagen war gekommen
3.
salopp etw., das man gern loswerden möchte, (billig) verkaufen, absetzen
Beispiele:
etw. unterm Preis, zum höchsten Preis, mit Gewinn losschlagen
es gelang ihr, die alten Möbel loszuschlagen

Thesaurus

Synonymgruppe
absetzen · ↗abstoßen · ↗abverkaufen · in bare Münze umwandeln · in klingende Münze verwandeln · losschlagen · ↗vermarkten · ↗vertreiben · ↗veräußern · zu Geld machen  ●  ↗verkaufen  Hauptform · ↗(jemandem) unterjubeln  ugs., salopp · ↗abgeben  ugs. · an den Mann bringen  ugs., männl. · an die Frau bringen  ugs., weibl. · ↗liquidieren  fachspr. · ↗loswerden (an)  ugs., salopp · ↗raushauen  ugs., salopp · ↗verhökern  ugs., salopp · verklopfen  ugs. · ↗verkloppen  ugs., salopp · ↗verramschen  ugs., negativ · ↗verschachern  ugs., negativ · ↗verscheppern  ugs., salopp · ↗verscherbeln  ugs., salopp · ↗verscheuern  ugs., salopp · ↗versilbern  ugs. · ↗verticken  ugs., salopp · ↗vertickern  ugs.
Unterbegriffe
  • abverkaufen · ↗ausverkaufen
  • (etwas) sehr billig verkaufen · ↗verschleudern · zum Schleuderpreis verkaufen  ●  für ein Butterbrot verkaufen  ugs. · für einen Apfel und ein Ei verkaufen  ugs.
  • mit Verlust verkaufen · unter Einstandspreis verkaufen · unter Wert verkaufen · unter dem üblichen Preis verkaufen · ↗verramschen · ↗verschleudern  ●  nichts daran verdienen  ugs., variabel
Assoziationen
  • Verkauf · ↗Veräußerung
  • fort mit Schaden · verlorenem Geld nicht noch weiteres hinterherwerfen  ●  Hau weg, den Scheiß!  derb, fig. · Hauptsache weg  ugs. · Hauptsache, das (Zeug) sind wir los  ugs. · Hauptsache, den sind wir los  ugs. · Hauptsache, die sind wir los  ugs.
  • (das angesparte) Kapital aufzehren · (sein) Vermögen aufzehren · die (letzten) Reserven angreifen  ●  (das) Tafelsilber verkaufen  variabel, fig. · (sein) letztes Hemd verkaufen (müssen)  fig. · ans Eingemachte gehen (müssen)  fig. · von der Substanz leben  Hauptform
  • nicht verkaufen können  ●  sitzenbleiben auf  fig. · (etwas) nicht loswerden  ugs.
  • Geschäfte machen · Handel betreiben · Handel treiben · ↗handeln  ●  ↗negoziieren  geh.
  • andrehen · aufquatschen · ↗aufschwatzen · aufschwätzen · ↗loswerden (an) · ↗unterjubeln

Typische Verbindungen
computergeneriert

Amerikaner Beute Brite Exemplar Faust Flasche Grundstück Hammer Immobilie Paket Papiere Rabatte Schleuderpreis Spottpreis Ticket UN-Mandat Ware Weltmarkt alleine auf eigene Faust aufeinander endlich gewinnbringend irgendwann jederzeit morgen schlagen sofort vorher zuerst

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›losschlagen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zwar haben auch sie längst nicht ihr gesamtes Programm losgeschlagen.
Die Zeit, 29.05.1995, Nr. 22
Aber das Bild ist zwingend, die Sowjets schlagen jetzt los.
Der Spiegel, 28.08.1989
Der Alte schlug auf sie los, und sie schlugen zurück.
Knittel, John: Via Mala, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1957 [1934], S. 954
Er schlug eine gute Zeit ohne jede Pause darauf los.
Grimm, Hans: Volk ohne Raum, München: Langen 1932 [1926], S. 175
Aber sie waren um einen Tag zu spät gekommen: die Demokraten hatten bereits losgeschlagen und waren überwältigt worden.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. IV,1. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1901], S. 23658
Zitationshilfe
„losschlagen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/losschlagen>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
losschimpfen
losschießen
losschieben
losschicken
losschesen
losschmettern
losschnallen
losschnattern
losschnauzen
losschneiden