luftleer

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung luft-leer
Wortzerlegung Luft-leer
eWDG, 1969

Bedeutung

Physik der luftleere Raum (= Raum ohne Luft)
Beispiel:
der Fall eines Körpers im luftleeren Raum
übertragen
Beispiel:
Kulturpolitik ist kein losgelöstes Etwas im luftleeren Raum [Tageszeitung1954]

Typische Verbindungen zu ›luftleer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›luftleer‹.

Verwendungsbeispiele für ›luftleer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Solche Normen stehen trotz ihrer herausragenden Position nicht im luftleeren Raum.
Süddeutsche Zeitung, 31.07.1999
Das hätten wir in den vergangenen Jahren gesehen, sondern ein solches Land operiere sozusagen im luftleeren Raum.
o. A.: Vierundneunzigster Tag. Freitag, 29. März 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 16318
Wenn man keine Luft einatmete, versuchte ich mir glauben zu machen, sich gewissermaßen luftleer zusammenfaltete, wäre eine Explosion nahezu ausgeschlossen, zumindest entschieden erschwert.
Franck, Julia: Lagerfeuer, Köln: DuMont Literatur und Kunst Verlag 2003, S. 2
Im luftleeren Weltall herrscht hingegen praktisch ein Druck von Null.
Die Welt, 01.06.2005
Im luftleeren Raum aber blieb ihr nur noch der Weg durch Strahlung.
Rhein, Eduard: Du und die Elektrizität, Berlin: Ullstein 1956 [1940], S. 53
Zitationshilfe
„luftleer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/luftleer>, abgerufen am 30.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Luftlawine
Luftlandung
Luftlandetruppe
Luftlandepanzer
luftlanden
Luftleere
Luftlinie
Lüftlmaler
Lüftlmalerei
Luftloch