Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

möglicherweise

Grammatik Adverb
Aussprache  [ˌmøːklɪçɐˈvaɪ̯zə]
Worttrennung mög-li-cher-wei-se
Wortzerlegung möglich -weise
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

drückt aus, dass man etw. in Betracht zieht   mit einer gewissen (eher geringen) Wahrscheinlichkeit, unter bestimmten Umständen
Kollokationen:
als Adverbialbestimmung: möglicherweise bevorstehend, drohend, entscheidend, infiziert, krebserregend
Beispiele:
Möglicherweise […] droht die nächste Regierungskrise schon im Herbst: Dann stehen Budgetverhandlungen an, es ist unklar, ob er [der schwedische Ministerpräsident] für seinen Haushalt eine Mehrheit findet. [Süddeutsche Zeitung, 06.07.2021]
[Der römische Kaiser] Nero, so die These, war vielschichtiger, möglicherweise begabter, sicher interessanter und deutlich weniger wahnsinnig als sein Ruf. [Neue Zürcher Zeitung, 16.06.2021]
Möglicherweise stand sie zur Tatzeit unter Alkoholeinfluss. [Der Standard, 14.11.2016]
Irans Präsident Chatami bricht nächsten Monat nach Europa auf. Seine bisher geplanten Stationen sind Rom, der Vatikan und Paris und – möglicherweise Deutschland. [die tageszeitung, 22.02.1999]
Die Frage war […], ob die dänischen Behörden oder möglicherweise ein privates Bergungsunternehmen der deutschen Prisenmannschaft helfen konnten, den Dampfer [wieder] flottzubringen. [Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 03.03.1918]

letzte Änderung:

Dieses Wort ist Teil des Wortschatzes für das Goethe-Zertifikat B1.

Thesaurus

Synonymgruppe
eventuell · im Fall der Fälle · im Falle, dass · je nachdem · möglicherweise · nicht ausgeschlossen, dass (...) · notfalls · potentiell · potenziell · unter Umständen · vielleicht · womöglich  ●  evtl.  Abkürzung · u.U.  Abkürzung · eventualiter  geh., schweiz., bildungssprachlich · im Zweifel  ugs., floskelhaft · kann sein, kann nicht sein  ugs. · mögen (Modalverb)  geh.
Oberbegriffe
  • in bestimmten Fällen
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›möglicherweise‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›möglicherweise‹.

Zitationshilfe
„möglicherweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/m%C3%B6glicherweise>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
möglichenfalls
möglich
mögen
möchtegern-
möchte
möglichst
mölen
möllern
mölsch
mönchisch